Tasmanian Tiger Tt Modular Combat Pack Olive

164,00

Produktdetails

DER KLEINE KAMPFRUCKSACK IM MODULAREN SUPERFORMAT

Schlankes Design und volle taktische Modularität – das war für die Saison 2021 das Motto für viele neue Produkte von Tasmanian Tiger. Das Vorhaben ist gelungen und Stücke wie der neue TT Modular Combat Pack zeigen, wieso das so ein Gewinn im Einsatz ist. Nicht nur das Design ist nämlich super sleek, so dass der Rucksack auch im nicht-taktischen Umfeld eine gute Figur macht. Vor allem ist die Variationsfähigkeit eine große Stärke, weil ohne unnötiges Material auf minimalem Raum ein Maximum und Möglichkeiten herausgeholt werden kann.

VIELSEITIGKEIT DANK M.O.L.L.E. MODULARITÄT

Der kleine Kampfrucksack, der aus CORDURA 700 den gefertigt wird, ist mit einem Volumen von 22 Litern und den Maßen 50 x 29 x 14 cm ein typischer Daypack. 17 Liter des Volumens teilen sich auf das Hauptfach auf, und einmal 2 Liter und einmal 3 Liter auf die aufgesetzten Taschen auf der Frontseite. Das Hauptfach kann rundherum mit einem Reißverschluss geöffnet werden. Somit ist es möglich, den Rucksack wie einen Koffer, quasi als Frontloader zu packen. Mit M.O.L.L.E. Klett im Inneren und einer durchsichtigen Netz-Tasche ist das Packen damit einfach und der Inhalt kann schnell gesichtet werden.

Weil Magazintaschen und kleinerer Zubehör aber nicht nur innen, sondern auch an den M.O.L.L.E. Schlitzen in Lasercut Ausführung an der Außenseite des Rucksacks befestigt werden können, ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, wie und wo der Tagesrucksack mit kleineren Taschen aufgestockt werden kann. Das Lasercut M.O.L.L.E. verläuft auch über der gesamten Oberfläche der beiden aufgesetzten Reißverschlusstaschen, es bestückt also nahezu den gesamten Rucksack. Im Inneren des Hauptfachs ist zusätzlich eine Vorrichtung für ein Trinksystem integriert.

Sollte der Rucksack einmal nicht voll bepackt sein, kann er mit den Kompressionsriemen an den Seiten zusammengezogen und damit im Volumen komprimiert werden. So wird das Innenleben stabilisiert und das Tragen erleichtert.

DAS TT PADDED BACKSYSTEM ALS GARANT FÜR EINE GUTE MISSION

A propos tragen – ein gutes Tragesystem ist das A und O bei einem Einsatzrucksack, schließlich soll er möglichst komfortabel und möglichst schonend für den Rücken sein. TT hat sich hier für eine altbekannte und bewährte Alternative entschieden und das TT Padded Back Tragesystem eingesetzt. Bei dieser Kombination aus verschiedenen Faktoren kommen drei Hauptelemente zusammen, die das Tragen erleichtern und den Rucksack zu einem professionellen Lastenträger machen: Zunächst einmal ist der Rückenteil des Rucksacks gepolstert und mit einer Aluschale anatomisch vorgeformt. So lehnt sich der Rucksack stabilisierend an den Rücken an und unterstützt ihn in mit der körpernahen Form.

Die Schultergurte sind ebenfalls anatomisch geformt und gepolstert, so das sie die Schultern bestmöglichen entlasten. Die Länge des Schultertragesystems kann in der Länge verstellt werden, was vor allem mit schweren Combat Westen oder Jacken eine volle Bewegungsfreiheit garantiert. Arme und Rücken bleiben frei beweglich und werden nicht behindert.

Für eine gute Übertragung einer schweren Packlast schließlich sind die gepolsterten Hüftflossen da, die zwar abgenommen werden können, die aber für eine gesunde, körperorientierte Nutzung des Rucksacks durchaus ihren Sinn haben. Außerdem ist auch an diesem Hüftgurt das M.O.L.L.E.-System und zwei kleine Reißverschlusstaschen angebracht.

Mit reduzierten Bestandteilen und einer schlanken Erscheinung, jedoch mit maximalen Möglichkeiten zur Kombination und Erweiterung zeigt der TT Modular Combat Pack was er kann. Uns überzeugt vor allem die Flexibilität des kleinen Kampfrucksacks, der 2021 auf unsrer Liste definitiv weit oben steht.

  • Modularer Kampfrucksack mit 22 Liter Volumen
  • Aus leistungsstarkem CORDURA 700 den gerfertigt
  • Padded Back-Tragesystem
  • Ergonomisch gepolsterter Rücken mit vorgeformtem Aluprofil
  • Ergonomisch geformte, gepolsterte Schultergurte
  • Abnehmbare Hüftflossen mit Reißverschlussfächern
  • Längenverstellbare Schulterriemen, ermöglichen auch das Tragen über schweren Schutzwesten
  • Seitenkompression
  • Seitentaschen aus elastischem Material
  • Trinksystemvorbereitung
  • Volumen: Hauptfach 17 l + obere Fronttasche 2 l + untere Fronttasche 3 l
  • Kleine Netztaschen innen, zum Verstauen von Kleinteilen z.B.Batterien usw.
  • Zwei aufgesetzte Fronttaschen mit Reißverschlussfächern
  • Klettfläche auf der Front (Flausch)
  • M.O.L.L.E.-Klett im Innenbereich für modulare Erweiterungen
  • Front und Seiten mit M.O.L.L.E.-System in Lasercut-Ausführung zur optionalen Anbringung von zusätzlichen Taschen
Eigenschaften
Farbe: Oliv
Volumen (Liter): 22 l
Maße: 50 x 29 x 14 cm
Material: CORDURA® 700 den
Hersteller: Tasmanian Tiger
Modell: TT Modular Combat Pack
Geschlecht: Unisex
Art / Funktion: Kampfrucksack, Molle-System, Tagesrucksack
Gewicht: 1,60 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tasmanian Tiger Tt Modular Combat Pack Olive“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Angebote mehr für dieses Produkt
Scroll to Top