Optik

Du hat eine neue Optik und willst diese nun einschießen. Als erstes tut sich die Frage auf, ob deine Optik in MOA oder MRAD angegeben ist. Es gibt auch STRICH, diese Art wird jedoch kaum verwendet.

In unserem Beispiel hast du eine MRAD Optik.

Bei den meisten MRAD Optiken ist ein Klick, also eine kleine Drehung an der Höhen- oder
Seitenschraube, 0,1 MRAD. Daher brauchen wir die Tabelle für MRAD Optiken mit einem Klick von 0,1 MRAD.

Schussweite in Meter

100

200

300

400

500

600

700

800

900

1000

Abweichung in cm

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Wichtig beim Einschießen ist, dass du zwischen den Anpassungen an der Höhen- und Seitenschraube, immer am genau gleichen Punkt anhältst.

Schieße nun 3 Schuss an die gleiche Stelle. Ermittle den Mittelpunkt dieser 3 Schüsse und
nimm diesen neuen Punkt als Anhalt, um wie viel du deine Optik verstellen musst.

In diesem Beispiel schießen wir unsere Waffe auf 100m ein.

Der Mittelpunkt deiner 3 Schüsse ist nun 5cm zu hoch und 3cm zu weit links.

Drehe die Höhenschraube nun um 5 Klicks nach unten und die Seitenschraube um 3 Klicks nach rechts.

Schieße erneut 3 Schuss um zu überprüfen, ob du nun mittig triffst. Bist du mit dem Ergebnis
nicht zufrieden, wiederhole die Schritte von oben, bis du dort triffst, wohin zu zielst.

Scroll to Top